Produkte mit Xylit

Bereits vor einiger Zeit haben wir in einem Beitrag über Xylit Produkte geschrieben. Es gibt glücklicherweise immer mehr Produkte, die ohne Zusatz von Zucker sind, denen wollen wir uns heute widmen.

Xylit wird auch Xylitol genannt und ist ein Zuckerersatz. Genauer gesagt ist Xylit ein Zuckeralkohol und wird aus Hölzern (Birke und Buche) oder aus Mais hergestellt. Xylit ist fast genauso süß wie normaler Haushaltszucker und kommt natürlich in geringen Mengen in Obstsorten und auch in Gemüse vor.

Xylit bietet sich nicht nur als Zuckerersatz bei Diabetikern an, sondern auch bei (fast) allen, die auf Zucker verzichten möchten und sich zahnfreundlich ernähren möchten. Zahnfreundlich deshalb, weil Xylitol eine karieshemmende Wirkung nachgesagt wird.
Xylit kann, je nach Konstitution des Einzelnen, am Anfang eine abführende Wirkung haben. Der Körper gewöhnt sich bei regelmäßiger Einnahme an Xylitol.

Kommen wir zu unseren neuen Produkten mit Xylit:

Neue Xylitol Drops:

Xucker Xylit Drops Exotic
(c) schafschoki

Der Hersteller Xucker hat eine neue Geschmacksrichtung der beliebten mit Xylitol gesüßten Drops (Bonbons) herausgebracht. Neben den Geschmacksrichtungen Kirsche, Zitrone und Blaubeere (leider nicht mehr erhältlich) ist jetzt als weitere fruchtige Sorte Exotic dazugekommen. Der Exotic Geschmack stammt aus den Früchten Sanddorn, Mango, Pfirsich und Orange.

Die einen sagen übrigens Bonbon, die anderen verwenden das Wort Drops. Bonbon enthält übrigens das französische Wort „bon“ was übersetzt „gut“ bedeutet. Und je nach Land und Region hat das Wort „Bonbon“ eine andere „Übersetzung“, gemeint ist aber immer dasselbe. In Österreich beispielsweise sagt man zum Bonbon „Zuckerl“. Was wohl in österreichisch die zuckerfreie „Zuckerl“ Bedeutung ist?

Im Süden von Deutschland hört man auch Begriffe wie Guzel (Gutsl) oder Leckers, im Westfälischen gibt es (für mich als Norddeutsche den süßen) Begriff Klümpchen oder Kammellen. Hier in Norddeutschland sind Worte wie Bonschen, Drops oder auch Pastillen „gebräuchlich“. Was sagen Sie zu einem Bonbon?

Kaugummis mit Xylit und Stevia gesüßt:

Xyla Gum Kaugummi mit Xylit und Stevia
(c) schafschoki

Ein Kaugummi, dass mit Xylit und Stevia gesüßt ist. Zehn kleine Kaugummis sind in einer Packung, und es gibt sie in unterschiedlichen Farben und Geschmacksrichtungen: Fruchtig, mit Minze und mit Eukalyptus. Bei der Mischung sollte für jeden etwas dabei sein… Als Emulgator enthalten diese Xylit-Kaugummis Sonnenblumenöl.

Xylit hat eine karieshemmende Wirkung, weshalb Zahnärzte Bonbons oder Kaugummis die mit Xylit gesüßt sind, empfehlen.

Und es gibt weitere Xylit Kaugummis in unserem Sortiment, die nur eine Süßung (Xylitol) haben – alle sind sie von der Marke miradent, die von Zahnärzten entwickelt wurde.

Xylitol Kaugummi miradent Peppermint
(c) schafschoki

Alle miradent-Kaugummis sind in einem kleinen Döschen verpackt; praktisch für unterwegs, und sie sind mit einem wieder verschließbaren Deckel versehen. Hier haben wir die Geschmacksrichtung Peppermint, also Pfefferminze. Wer einen frischen Atem haben möchte und den kräftigen Geschmack von Minze mag, trifft hier eine gute Wahl.

Xylitol Kaugummi miradent Spearmint
(c) schafschoki

Wer einen etwas milderen aber dennoch frischen Geschmack bevorzugt, sollte das miradent-Kaugummi Spearmint probieren. Spearmint, auch die grüne Minze genannt, gehört zu der Familie der Lippenblütengewächse.

Xylitol Kaugummi miradent Cranberry
(c) schafschoki

Mögen Sie lieber die milde Süße von Cranberries? Dann sind Sie mit diesem Xylit-Kaugummi gut beraten. Cranberry erinnert geschmacklich ein wenig an Rosinen.
Wer einmal in Lettland ist, sollte sich die Ernte der Cranberries anschauen: Die Felder werden zuerst geflutet; danach werden die Cranberries mit Hilfe von speziellen Maschinen vom Busch getrennt, so dass nur die reifen Früchte sich an der Wasseroberfläche absetzen, da diese leichter sind. Das komplette geflutete Feld sieht danach rot aus.

Xylitol Kaugummi miradent Frucht
(c) schafschoki

Zu guter Letzt haben wir noch das Xylit-Kaugummi in der Geschmacksrichtung „Frucht“. Sowohl die Geschmacksrichtung Cranberry wie auch diese fruchtigen Kaugummis werden besonders gerne von Kindern (nicht nur zur Zahnpflege) gekaut.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*