Gebratenes Gemüse mit Tomatensauce

Wenn es mal schnell gehen soll – die Rezeptidee stammt von A. Hildmann etwas abgewandelt durch mich.

Zutaten ausreichend für 2 Personen:

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 1/2 Auberginen
2 mittelgroße Karotten
1 Zucchini
6 Champignons
1 Paprika
1,5 TL Rosmarin
1,5 TL Oregano
4 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Für die Tomatensauce:
ca. 150g Cocktail Tomaten
2 EL Tomatenmark
6 in Öl eingelegte Tomaten

Zubereitung:
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden, Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Diese 3 Zutaten in Öl und zusammen mit Rosmarin und Oregano ordentlich für ca. 3 Minuten anbraten.

In der Zwischenzeit Zuchhini und Auberginen waschen und in kleinere Scheiben schneiden. Diese nach den 3 Minuten mit in die Pfanne geben und umrühren.

Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden, ebenso die Paprika und beides in die Pfanne dazugeben. Alles für weitere 2 – 3 Minuten weiter braten lassen

Die Zutaten für die Tomatensauce in einen Mixer geben und alles ordentlich durchmixen – Fertig ist das Essen.

Gemüse mit Tomatensauce

Das Gemüse alleine ist lecker, aber zusammen mit der Tomatensauce ist es der Hit – probiert es doch mal aus!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*